Sonntag, 13. Dezember 2009

Es ist für uns eine Zeit angekommen...

Alles hat seine ZEIT - nur wir haben keine ZEIT. So erfahren wir es täglich.Die Uhr bestimmt unseren Lebensrhytmus, und oft genug wird die Zeit zum Maß aller Dinge.. Daran wird auch die diesjährige AdventsZEIT kaum etwas ändern. Aber vielleicht lässt sie uns darüber nachdenken, wie wir mit unserer ZEIT anders, besser umgehen können. ZEIT ist Leben - Leben ist ZEIT: Mann kann sie vertun, man kann sie vergeuden. Man kann sie nutzen, man kann sie verschenken ... Da stellt sich schon die Frage, was wir damit machen.



„ Es ist für uns eine Zeit angekommen, die bringt uns eine große Freud“, heißt es in einem bekannten Weihnachtslied. Ich wünsche uns, dass wir etwas von dieser großen Freude spüren können. Ich hoffe, dass wir in diesen Tagen immer wieder ZEIT finden für uns, für andere, zum erzählen, singen, basteln, backen, ZEIT für Gott und seine froh machende Botschaft, die in diesen Wochen bei uns ankommen will.






Keine Kommentare: