Mittwoch, 21. April 2010

Ich bleibe am Ball - Firmfeier in Thommen und Burg-Reuland

Das Wochenende vom 24. und 25. April wird im Pfarrverband Reuland ganz im Zeichen der Firmung stehen wenn dort, am Samstag in Thommen und am Sonntag in Burg-Reuland, insgesamt 50 Jugendliche das Sakrament der Firmung durch Herrn Bischofsvikar François Palm erhalten.

Die Gottesdienste stehen unter dem Thema:
lm Glauben am Ball bleiben.

lm Glauben am Ball bleiben - das ist für uns Christen eine stete Herausforderung. Gott zu lieben mit all unseren Gedanken, mit all unserer Kraft und mit unserem ganzen Herzen und unseren Nächsten zu lieben wie uns selbst ist der Schlüssel zum Glauben.

"Übung macht den Meister"

Im Glauben am Ball bleiben heißt auch: ohne hartes Training wird nichts zu erreichen sein. Man kann auch nicht nur so nebenbei ein wenig mitspielen, sondern es wird der ganze Einsatz, einfach alles, von den Fußballern gefordert, wenn sie erfolgreich sein und siegen wollen.

Hat das nicht auch etwas mit unserem Christsein und unserem praktischen Glauben zu tun? Die Firmlinge - und mit ihnen die Katecheten und die Priester - möchten jeden einzelnen einladen, sich mit ihnen einmal Gedanken zu machen, wie es mit dem persönlichen Training im Glauben aussieht. Lassen wir uns fordern oder ,,spielen“ wir nur so ein bisschen in der Freizeit- als Hobby? Gehören wir zu den Zuschauern, die zwar mitfiebern und mitreden, aber selber keinen Einsatz zeigen?

Herzliche Einladung zu den Firmfeiern am Samstag in der Pfarrkirche von Thommen und am Sonntag in der Pfarrkirche von Burg-Reuland, jeweils um 15,00 Uhr.

Keine Kommentare: