Samstag, 7. April 2012

Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaft auferstanden!


Christus ist auferstanden. Halleluja!

Mit dieser frohen Botschaft dürfen wir Ostern feiern.

Wir dürfen sie 

allen fragenden und suchenden Menschen erzählen.

Christus lebt! Und wir leben mit ihm!



Ich wünsche allen Besuchern dieses Blogs


Frohe Ostern!

Osterwiese

Wie schon in den vergangenen Jahren, so gibt es auch dieses Jahr wieder eine ‚Osterwiese’ in der Kirche von Bracht. Durch die Örtlichkeit schon  vorgegeben, teilt sie sich auf in die kirclich-religiöse und die weltliche Seite. 

Da sind zunächst, links, die beiden Osterkerzen. Das gelbe Tuch dahinter steht für die aufgehende Sonne (Christus), ebenso symbolisieren die beiden Osterkerzen (aus Bracht und Maspelt) die Gegenwart des auferstandenen Herrn in unserer Mitte. Sehr symbolträchtig auch die weiße Schleife. Sie entspringt dem gelben Tuch und fließt hinunter zum Weihwasserkrug. Deutung: Wer auf Christus getauft ist der wird, wenn er stirbt, auch mit Christus auferstehen. So verdeutlicht dieses schöne Bild auf wenig Raum eine Kurzform unseres Glaubensbekenntnisses.

Dass unser Glaube sich nicht nur in der Kirche abspielt, sondern sich im Alltag der Menschen wieder findet, will die andere Seite der Osterwiese andeuten. Was wäre ein Osterfest ohne Osterhase und Ostereier. Die Symbolik ist einfach: Der Hase ist Sinnbild für Fruchtbarkeit und aus dem Ei erwächst neues Leben. Beide passen zur Osterzeit im Frühjahr, wo überall in der Natur das neue Leben erwacht. Abgerundet wird das Bild der Osterwiese durch Frühjahrsblühende Pflanzen wie die Forsythia oder Primeln. 



Auferstehung

Steh auf
Wenn dich jemand erniedrigt hat
Wenn dich jemand geschlagen hat
Wenn du dich verraten fühlst -
Auch das ist Auferstehung.

Steh auf
Wenn du meinst, es geht nicht mehr weiter
Wenn du niedergeschlagen bist
Wenn du aufs Kreuz gelegt worden bist -
Auch das ist Auferstehung.

Steh auf
Wenn dich die Probleme rundherum niederdrücken
Wenn du dich am Boden zerstört fühlst -
Auch das ist Auferstehung.

ER ist auferstanden,
nachdem sie ihn verlassen, verraten, verkauft haben
gefoltert, gekreuzigt und getötet.

Verfasser unbekannt

Keine Kommentare: